Kooperationspartner

Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) 

 www.bas-muenchen.de

IFT Institut für Therapieforschung
 www.ift.de

Betreiberverein der Freien Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern 
für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern e.V.
 www.freie-wohlfahrtspflege-bayern.de

Willkommen

Die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern ist die zentrale Schnittstelle aller an der Prävention, Suchthilfe und Suchtforschung bei Glücksspielsucht beteiligter Organisationen und Akteure. Beteiligt an ihrer Organisation sind die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), das IFT Institut für Therapieforschung und der Betreiberverein der Freien Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern e.V. Die LSG wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege finanziert, ist nicht weisungsgebunden und arbeitet fachlich unabhängig.

BEST OF AKTIONSTAG 2016

Wir danken allen Teilnehmenden, die am Aktionstag 2016 mit ihren wunderschönen Aktionen auf die Gefahren des Glücksspiels aufmerksam gemacht haben.

 

Der Bundesweite Aktionstag gegen Glücksspielsucht war für uns erneut ein voller Erfolg, sowohl im Hinblick auf unsere Aktionen, die bayernweit stattgefunden haben und viel Aufmerksamkeit generierten, als auch was die mediale Berichterstattung betrifft. Zahlreiche Zeitungen und Online-Portale sowie TV-Sender haben über den Aktionstag 2016 berichtet und dabei geholfen, das Thema Glücksspielsucht verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Hierfür ein großes Dankeschön an alle Medien. 

 

Hier die schönsten Fotos des Tages.

 

Das Team der LSG



"PlayOff" - DIE App für Spieler - jetzt kostenlos herunterladen

PlayOff, die innovative und im deutschsprachigen Raum bisher einzigartige App der LSG, unterstützt Nutzerinnen und Nutzer von Glücksspielen mit vielen verschiedenen Features dabei, das Spielen ganz aufzuhören oder kontrolliert und in einem festgelegten Rahmen fortzusetzen.

 

Jetzt herunterladen! PlayOff ist kostenlos und anonym.

 

PlayOff ist ab sofort in den App-Stores von Apple und Google erhältlich:

iOS - hier klicken 

Android - hier klicken


Mehr lesen?


Aktuelles Stellenangebot

Die Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS sucht für den Bereich des pathologischen Glücksspiels im Rahmen der Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern ab sofort als wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

 

einen Psychologen/eine Psychologin

 

oder 

 

einen Sozialpädagogen/eine Sozialpädagogin 

 

(oder vergleichbare Qualifikation)

 

in Vollzeit (40 Stunden/Woche) mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung.

 

Hier geht es zum Stellenangebot.



Glücksspielsucht und Familie

Am 13. Oktober veranstaltet die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. in Frankfurt am Main die Tagung "Glücksspielsucht und Familie".

 

Erörtert werden die gesamtgesellschaftlichen und individuellen Schäden aus dem Glücksspielangebot, die Verschuldungslage von Glücksspielsüchtigen sowie zentrale Aspekte der Angehörigenarbeit anhand der Praxisprojekte ETAPPE und EfA.

 

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern wird Dr. Ursula Buchner von der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS zum Thema "Angehörige betroffener Glücksspieler/innen: Problemfelder und Unterstützungsmöglichkeiten" referieren. 

 

Hier geht es zu den Informationen.



Wissenschaftliche Fachtagung des Fachverbandes Glücksspielsucht e.V.

Am 1. und 2. Dezember 2016 findet in Berlin die 28. Fachtagung des Fachverbandes Glücksspielsucht e.V. in Berlin statt.

 

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie das Anmelde-Formular finden Sie hier



Aufbauschulung Pathologisches Glücksspielen & Persönlichkeitsstörungen in München und Nürnberg (26./27.10.2016)

Bei mehr als der Hälfte aller pathologisch Glücksspielenden in Behandlung liegt auch eine Persönlichkeitsstörung vor. Dem Umgang mit diesen Patientinnen und Patienten kommt daher eine besondere Bedeutung zu, wobei sich ein ressourcen- und kompetenzorientiertes Gruppentherapieprogramm als effektive und von den Betroffenen als hilfreich erlebte Methode bewährt hat. 

 

In zwei Impulsreferaten wird die Fokussierung auf die Kompetenzorientierung am Beispiel der narzisstischen Persönlichkeitsstörung dargestellt und grundlegend auf Persönlichkeitsstörungen bei betroffenen Glücksspielerinnen und Glücksspielern eingegangen. Anschließend wird das theoretische Wissen in zwei parallelen Workshops zu Beratung und Behandlung praxisnah vertieft. 

 

Zum Flyer geht es hier.

 

Information München

 

Information Nürnberg

 

Hinweis: Die Anmeldung ist ab dem 14. September möglich.



Neue ETAPPE-Gruppe startet in München

Die Beratungsstelle Condrobs bietet ab dem 11.10.2016 ein kostenloses Gruppenprogramm für Angehörige von Menschen mit einer Glücksspiel-bezogenen Problematik an. Das Entlastungstraining findet an acht Terminen statt, die inhaltlich aufeinander aufbauen. 

 

Wo: Beratungsstelle Pasing, Bäckerstraße 4, 81241 München

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Mehr lesen?


 

Materialien

Über das Bestellsystem der Landestelle Glücksspielsucht in Bayern können alle derzeit hier verzeichneten und lieferbaren Medien und Materialien bestellt werden. Abgabe und Versand der Materialien erfolgen innerhalb Bayerns in der Regel kostenlos. Bei Bestellung größerer Mengen behalten wir uns im Einzelfall eine Entscheidung über die mögliche Stückzahl vor. 

Außerhalb Bayerns können Materialien an Personen und Einrichtungen nur nach Absprache geliefert werden. 

 

Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

 

Zum Shop ...

 

Aus unserem Sortiment

Informationsbroschüre 
„Zu hoch gepokert?“

Der LSG Bayern Newsletter

Auf dieser Seite können Sie unseren Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann die neuesten Meldungen rund um das Thema Glücksspielsucht direkt in Ihr Postfach.

 

Ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

PlayOff

PlayOff - Die APP für Spieler

Hier erfahren Sie mehr über unsere brandneue App und finden die passende Version für Ihr Smartphone.

 

Zu PlayOff